GalerieHier gibt's einen ersten Eindruck vom Servus

Gallery Thumb I

Alpine Gemütlichkeit mitten in Köln

Ihr werdet Euch fühlen wie im letzten Urlaub. Lasst Euch überraschen von der Originalität und dem gemütlichen Ambiente.

Gallery Thumb II

Ein motiviertes Team steht für Euch bereit

Ob Kölsches Mädchen, Exil-Österreicher oder waschechter Bayer – wir alle mögen unseren Job und freuen uns darüber, wenn wir Euch als unsere Gäste begrüßen dürfen.

Gallery Thumb III

Echte alpine Küche

Unserem Küchenchef, dem Sebastian, liegt es am Herzen, dass die zubereiteten Speisen echte Originale sind und keine schlechte Kopie. Die knusprigen Enten vom Molteni-Grill sind ein gutes Beispiel dafür.


Gallery Thumb IV

Willkommen in unserer Hütt’n. Bitte Platz nehmen und wohlfühlen.

Das Holz für den Boden, die Wände und die Decke ist wirklich so alt, wie es aussieht. Es riecht nach den Bergen und fühlt sich auch so an. Fühlt euch wirklich, als wäret Ihr eben noch auf der Piste gewesen oder gerade den Berg hinauf gestiegen.


Gallery Thumb V

Tafelspitz oder halbe Ente?

Wir haben einige Spezialitäten auf Lager. Unser in zwei Gängen servierte Tafelspitz gehört dazu. Natürlich auch die Hax’n und die knusprigen Enten.

Gallery Thumb VI

A zünft’ge Brotzeit’n

Für "den kleinen Hunger" oder einfach als Bierbegleitung halten wir einige Varianten von Jausen-Brettern bereit. Alle bestückt mit leckeren Bergkäsen und alpinen Wurst- und Schinkenspezialitäten.

Gallery Thumb VII

Bio-Fleisch vom offenen Grill

Erst die offene Flamme veredelt unsere Schweinenackensteaks aus kontrollierter Landwirtschaft zu dem Genuss, der Euch das Wasser im Mund zusammen laufen lässt..